Germany World

Annalena Baerbock und das N-Wort: Fehltritt auf ureigenem Terrain

»Das war falsch und das tut mir leid«: Wieder muss sich die grüne Kanzlerkandidatin Baerbock entschuldigen. Diesmal geht es um einen rassistischen Begriff in einem Interview. Ausgerechnet. Und nun?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *